Aktuelles beim Schützenclub Wolfartsweier e.V.

 

 

Perkussionsrevolver Ehrenscheibe mangels Teilnahme abgesagt!

_______________________________________________

Ausschreibung Zielfernrohrschießen auf Dart-Scheibe 2021

Nach der Disziplin BD 1.92.20 der Landessportordnung
des Badischen Sportschützenverbandes
________________________________________________

Königsschießen und Königsfeier

 

Auf Grund der in Baden-Württemberg wegen Corona geltenden strengen 
2G-Regel hat die Vorstandschaft beschlossen, für dieses Jahr das Königschießen
und die Königsfeier abzusagen. 

____________________________________________________________

Bericht der Jahreshauptversammlung am 23.07.2021

____________________________________________________________

 

Die Vorstandschaft des Schützenclub Wolfartsweier e.V.

Stand 23.07.2021

 

Oberschützenmeister                 Roland Missy gesch. Vorstand
Schützenmeister                         Lothar Mermagen gesch. Vorstand
Schatzmeister                             Wolfgang Streichert gesch. Vorstand
 
Schriftführerin                             Susanne Streichert
Sportleiter                                    Lothar Mermagen
Jugendleiterin                             Sabrina Rehhorn
Referent Gewehr                         Wolfgang Betsche
Referent Kurzwaffen                  Jürgen Weber
Beisitzer Kurzwaffen                  Hans-Joachim Vogt
 
Erweiterter Vorstand
Pressewart                                  Günter Graf
 
zusätzliche Funktionen
Mitgliederverwaltung                 Susanne Streichert
 
Ehrenmitglieder
Winfried Bott, Christel Dresel, Bruno Dresel,
Franz Reindl, Hartmut Wackershauser
Ehrenrat
Winfried Bott, Bruno Dresel,
Klaus Finger, Jürgen Ruppell, Roland Leitz
 
Bauausschuss
Rolf Kunzmann, Schatzmeister W.Streichert,
Referent Kurzw. Jürgen Weber
 
Platzwart
Jürgen Schröder
 
Kassenprüfer 2020/2022
Roland Fieger
Kassenprüfer 2021/2023
Jörg Findling 23.07.2021
_________________________________________________

 

Ausschreibung Ordonnanzturniere Kurz und Langwaffen

Ausschreibung Ordonnanz Kurzwaffen

Ausschreibung Ordonnanz Langwaffen

__________________________________________________

Coronaregeln ab 28.06.2021

 

ab dem 28.06.2021 werden die Coronaregeln für den Sport  im Freien und in geschlossenen Räumen aufgehoben.
Die Schießstände sind alle wieder offen, die Eingangchips sind freigeschaltet.
Bitte die Abstände und Coronamaßnahmen beachten.
_____________________________________________________________
  

 BDS Mitgliedschaft

 

Auf der letzten Vorstandssitzung haben wir, nach den Rückmeldungen aus euren Reihen, beschlossen eine BDS-Gruppe beim Bund Deutscher Sportschützen anzumelden. Die Mitglieder, die unserem Sportleiter bereits das Anmeldeformular zurückgeschickt haben, werden in den nächsten Tagen angemeldet.
Damit haben wir einen ersten Schritt getan, unseren Verein interessanter für neue Mitglieder zu machen. Aber auch ihr „Altmitglieder" habt immer noch die Möglichkeit zur Anmeldung beim BDS und könnt dann dort auch interessante Wettkämpfe mitschießen.
Dazu müsst ihr das verlinkte Anmeldeformular und die Abbuchungserklärung komplett ausfüllen und an unseren Sportleiter senden. Wir melden euch dann beim Verband an und händigen euch bei erfolgter Aufnahme den Mitgliedsausweis aus. Für diesen solltet ihr auf jeden Fall noch ein einigermaßen aktuelles Passbild bereithalten. Die Ausweise sind für Wettkampfteilnahmen zwingend notwendig und werden auch eingesehen.
Als Leckerli vorab:
Der BDS veranstaltet ein Bundespokalschießen 2021 mit allen Wettbewerben im Standardprogramm (ohne Wurfscheibe und Long Range). Nähere Informationen dazu gibt es auf der Seite des GSVBW, oder unserem Sportleiter, sowie Jugendleiter.
Den Mitgliedsantrag und Abbuchungserklärung gibt es hier:
___________________________________________________________

 

 

Wahl2021

 

_____________________________________________________________

 

Drittes Waffenänderungsgesetz. 

Was hat sich geändert. Die wichtigsten Aussagen

________________________________________________

Neue Waffenanträge beim BSV ab 01.07.2020

Bitte beachten:
 
es gibt ab 01.07.2020 neue Formulare, welche online ausgefüllt werden können. 
ab dem 01.07.2020 dürfen nur noch die neuen Formulare verwendet werden.

Da es sich um interaktive Formulare handelt, könne Sie zukünftig die Anträge direkt am PC ausfüllen, ausdrucken und entsprechend unterschreiben.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, da es in der Vergangenheit durch schwer lesbare Handschriften immer wieder zu telefonischen Nachfragen bei der Bearbeitung kam.

Die Formulare sollten auf keinen Fall blanko ausgedruckt und bis zur Nutzung aufbewahrt werden. Verwenden Sie bitte immer die aktuellen Anträge auf der Homepage! des BSV

________________________________________________________________________

 

Die Coronaverordnung gilt bis auf Weiteres 

 

Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten.
__________________________________________________________________________________________
 

Klappfallscheibenschießen Kleinkaliber 

 

Ab Februar 2019 gibt es einen festen Termin zum Klappfallscheibenschießen in Kleinkaliber, jeden ersten Samstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf der linken Anlage. Dieses Schießen wird vom SCW betreut.
Alle weiteren Termine sind nach Voranmeldung individuell wie hier zur Info auszumachen.
 
_____________________________________________________________

 

Lehrgänge Sachkunde und Standaufsicht

 

Bitte beim Sportschützenkreis anmelden. Hier die Ausschreibungen.

Siehe auch Informationen auf unserem Terminkalender

Wir möchten darauf hinweisen, dass alle auch langjährige Schützen den Lehrgang Standaufsicht besuchen.

______________________________________________________________________

Laufender Keiler

Trainingszeiten sind ab sofort immer am 1. Freitag des Monats von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr 

In dieser Zeit kann der 50m Stand nicht anderweitig genutzt werden.

Das Schießen wird beaufsichtigt. Jäger können in dieser Zeit ihr vorgeschriebenes Training absolvieren. Nichtmitglieder müssen an die Aufsicht einen vorgesehenen Betrag entrichten.   

__________________________________________________

 Info zum Schießen auf Klappfallscheiben:

 
Auf diese Scheiben dürfen nur erfahrene Schützen unter Aufsicht schießen.
Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die Schießzeiten werden dann individuell in folgendem Zeitfenster vereinbart.
Dienstags: Ab 18:00 Uhr
Freitags:   Ab 18:00 Uhr
Samstags individuell nach Vereinbarung 
_________________________________________________

 

Informationen zu nachträglichen Bedürfnisprüfungen 

____________________________________________________

 

 

Zutrittskontrolle

 
Ab dem 05.Januar 2016 ist der Zugang zu den Schießständen nur noch mit einem entsprechenden Chip möglich.
 
Diese Chips werden gegen eine Gebühr von 10€ an jeden Berechtigten ausgegeben.
 
Die Zugangsdaten werden erfasst und über einen längeren Zeitraum gespeichert, deshalb ist mit der Unterschrift auch das Einverständnis über die begrenzte Datenspeicherung bestätigt.
Der Zugang zu den Ständen ist nur noch an den vorgesehenen Schießzeiten möglich. ( Außer Funktionspersonal )
 
Die Weitergabe des Chips ist untersagt.
 
Es darf auf keinen Fall die Tür für unbekannte Schützen offen gehalten werden. Ausnahme bei Veranstaltungen, welche vorher abgestimmt sind.
Jeder der die Stände betritt hat sich per Chip zu registrieren.
 
 
Wer noch keinen Chip empfangen hat, der wende sich bitte an den Schützenmeister Rolf Kunzmann
( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), oder Kurzwaffenreferent Lothar Mermagen ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
Um eine individuelle Übergabe zu vereinbaren.
______________________________________________

 

Schauen sie einmal in die Urkundengalerie! 

 
In den letzten Tagen hat sich da Einiges getan. Wir waren wieder einmal erfolgreich und haben vordere Plätze bei den Landesmeisterschaften 2015 in Pforzheim errungen. Da haben wir an am 13., 14. und 20. Juni in den entsprechenden Klassen und Disziplinen einen ersten, zwei zweite und einen dritten Platz belegt. Den erfolgreichen Schützen, nicht nur meinen, sondern auch die Glückwünsche des gesamten Clubs. Sie haben sie verdient. Sie haben, wie wir es uns wünschen, nach intensivem Training ihre Leistung abrufen können und dafür auch die Lorbeeren einstreichen dürfen. Es besteht nun auch die berechtigte Hoffnung, dass auch weitere vordere Plätze bei den Deutschen Meisterschaften möglich sind. Liebe Wettkampfschützen, trainiert weiterhin mit sehr viel Ausdauer, dann wird der gerechte Lohn bestimmt kommen. Wir stärken Euch den Rücken.
 
Günter Graf, Pressereferent 
_______________________________________

Formulare und Merkblätter unter unserer Downloadseite 

Aktuelles beim Schützenclub Wolfartsweier e.V.