Aktuelles beim Schützenclub Wolfartsweier e.V.

 

Arbeitseinsatz

Liebe Vereinsmitglieder,

am 09.07.2022 wollen wir von 09:00 bis 13:00 Uhr einen Arbeitseinsatz auf der

50m Anlage und an der Gartenhütte durchführen.

Der Weg nach vorne zum Kugelfang muss neu mit Holzhäckseln belegt werden,

der Sand im Kugelfang der 50m Anlage muss wieder nach oben geschaufelt werden

und an der Gartenhütte gehört das Dach und die Dachrinnen gesäubert.

Rechen, Schubkarren und sonstige Gartenwerkzeuge dürfen gerne mitgebracht

werden.

Wer an diesem Tag Zeit hat und etwas für den Erhalt unserer Standanlage tun

möchte, meldet sich bitte bis zum 07.07.2022 bei untenstehender Mail Adresse.

Viele Grüße

 

Lothar Mermagen

SC Wolfartsweier

2. Vorstand/ Sportleiter

_____________________________________________________________

Zielfernrohrschießen

Das Zielfernrohrschießen am 02.07.2022 wird auf den 01.10.2022 verschoben.

Der SC Wolfartsweier hat sich mit dem SV Eggenstein zusammengeschlossen.
Diese Veranstaltung wird in Zukunft beim SV Eggenstein stattfinden, auf eine 
Entfernung von 100m geschossen und steht allen Schützen des Kreises Karlsruhe
offen.
Näheres folgt dann in der Ausschreibung.
___________________________________________________

Wolfgang Goldschmidt Pokal Terminverlegung

Gestern hat der PSV entschieden, den Wolfgang Goldschmidt Pokal, ein Turnier

auf Initiative des PSV, zu verschieben, d.h. am 04.06.2022 findet kein Turnier statt.

_________________________________________________________________

 

Umbauarbeiten in der Halle

 

Seit dem 25. April haben in unserer Halle die Umbauarbeiten an der neuen elektronischen Auswertungsanlage begonnen.
An diesem Tag wurden die Kugelfänge der alten Anlage abgebaut und die alten Bildschirme entfernt.
Am Montag, den 02. Mai, haben wir die neue Anlage von Disag in Empfang genommen und einen Kugelfang zur Probe montiert.
Leider gibt es von der Installation der alten Anlage keinerlei Pläne oder sonstige Unterlagen, so dass wir gezwungen sind, die meisten Kabel auszumessen und uns mühsam in die Installation der alten Anlage einzuarbeiten, denn die Schalttafel an der Rückwand der Halle soll weiterverwendet werden.
Das Training in der Halle kann nur auf den Ständen mit Papierscheiben erfolgen.
 
Beim Einschalten der Standanlagen wegen Unfallgefahr auf offene Schächte und herumliegende Kabel achten.
 
Als nächstes werden jetzt die Kugelfänge und die Steckdosen für die Messrahmen montiert. Es folgen die Bildschirme für die Schützen und dann die komplette Elektro- und Softwareinstallation.
Da zwischenzeitlich auch noch andere Arbeiten zu erledigen sind und wir eigentlich nur montags ungestört arbeiten können, hoffen wir, spätestens Ende des Sommers alle Arbeiten an der Anlage abschließen zu können.
 
Lothar Mermagen
2. Vorstand/ Sportleiter

____________________________________________________

 

Turnier Ordonnanz-Langwaffen 2022

 

Ausschreibung

________________________________________________________________

Turnier Ordonnanz-Kurzwaffen 2022

 

Ausschreibung

________________________________________________________________

 

 BDS Mitgliedschaft

 

Auf der letzten Vorstandssitzung haben wir, nach den Rückmeldungen aus euren Reihen, beschlossen eine BDS-Gruppe beim Bund Deutscher Sportschützen anzumelden. Die Mitglieder, die unserem Sportleiter bereits das Anmeldeformular zurückgeschickt haben, werden in den nächsten Tagen angemeldet.
Damit haben wir einen ersten Schritt getan, unseren Verein interessanter für neue Mitglieder zu machen. Aber auch ihr „Altmitglieder" habt immer noch die Möglichkeit zur Anmeldung beim BDS und könnt dann dort auch interessante Wettkämpfe mitschießen.
Dazu müsst ihr das verlinkte Anmeldeformular und die Abbuchungserklärung komplett ausfüllen und an unseren Sportleiter senden. Wir melden euch dann beim Verband an und händigen euch bei erfolgter Aufnahme den Mitgliedsausweis aus. Für diesen solltet ihr auf jeden Fall noch ein einigermaßen aktuelles Passbild bereithalten. Die Ausweise sind für Wettkampfteilnahmen zwingend notwendig und werden auch eingesehen.
Als Leckerli vorab:
Der BDS veranstaltet ein Bundespokalschießen 2021 mit allen Wettbewerben im Standardprogramm (ohne Wurfscheibe und Long Range). Nähere Informationen dazu gibt es auf der Seite des GSVBW, oder unserem Sportleiter, sowie Jugendleiter.
Den Mitgliedsantrag und Abbuchungserklärung gibt es hier:
___________________________________________________________

  

Drittes Waffenänderungsgesetz. 

Was hat sich geändert. Die wichtigsten Aussagen

________________________________________________

Neue Waffenanträge beim BSV ab 01.07.2020

Bitte beachten:
 
es gibt ab 01.07.2020 neue Formulare, welche online ausgefüllt werden können. 
ab dem 01.07.2020 dürfen nur noch die neuen Formulare verwendet werden.

Da es sich um interaktive Formulare handelt, könne Sie zukünftig die Anträge direkt am PC ausfüllen, ausdrucken und entsprechend unterschreiben.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, da es in der Vergangenheit durch schwer lesbare Handschriften immer wieder zu telefonischen Nachfragen bei der Bearbeitung kam.

Die Formulare sollten auf keinen Fall blanko ausgedruckt und bis zur Nutzung aufbewahrt werden. Verwenden Sie bitte immer die aktuellen Anträge auf der Homepage! des BSV

________________________________________________________________________

 

Lehrgänge Sachkunde und Standaufsicht

 

Bitte beim Sportschützenkreis anmelden. Hier die Ausschreibungen.

Siehe auch Informationen auf unserem Terminkalender

Wir möchten darauf hinweisen, dass alle auch langjährige Schützen den Lehrgang Standaufsicht besuchen.

______________________________________________________________________

Laufender Keiler

Trainingszeiten sind ab sofort immer am 1. Freitag des Monats von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr 

In dieser Zeit kann der 50m Stand nicht anderweitig genutzt werden.

Das Schießen wird beaufsichtigt. Jäger können in dieser Zeit ihr vorgeschriebenes Training absolvieren. Nichtmitglieder müssen an die Aufsicht einen vorgesehenen Betrag entrichten.   

__________________________________________________

 Info zum Schießen auf Klappfallscheiben:

 
Auf diese Scheiben dürfen nur erfahrene Schützen unter Aufsicht schießen.
Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die Schießzeiten werden dann individuell in folgendem Zeitfenster vereinbart.
Dienstags: Ab 18:00 Uhr
Freitags:   Ab 18:00 Uhr
Samstags individuell nach Vereinbarung 
_________________________________________________

 

Informationen zu nachträglichen Bedürfnisprüfungen 

____________________________________________________

 

 

Zutrittskontrolle

 
Ab dem 05.Januar 2016 ist der Zugang zu den Schießständen nur noch mit einem entsprechenden Chip möglich.
 
Diese Chips werden gegen eine Gebühr von 10€ an jeden Berechtigten ausgegeben.
 
Die Zugangsdaten werden erfasst und über einen längeren Zeitraum gespeichert, deshalb ist mit der Unterschrift auch das Einverständnis über die begrenzte Datenspeicherung bestätigt.
Der Zugang zu den Ständen ist nur noch an den vorgesehenen Schießzeiten möglich. ( Außer Funktionspersonal )
 
Die Weitergabe des Chips ist untersagt.
 
Es darf auf keinen Fall die Tür für unbekannte Schützen offen gehalten werden. Ausnahme bei Veranstaltungen, welche vorher abgestimmt sind.
Jeder der die Stände betritt hat sich per Chip zu registrieren.
 
 
Um eine individuelle Übergabe zu vereinbaren.
______________________________________________

 

Schauen sie einmal in die Urkundengalerie! 

 
In den letzten Tagen hat sich da Einiges getan. Wir waren wieder einmal erfolgreich und haben vordere Plätze bei den Landesmeisterschaften 2015 in Pforzheim errungen. Da haben wir an am 13., 14. und 20. Juni in den entsprechenden Klassen und Disziplinen einen ersten, zwei zweite und einen dritten Platz belegt. Den erfolgreichen Schützen, nicht nur meinen, sondern auch die Glückwünsche des gesamten Clubs. Sie haben sie verdient. Sie haben, wie wir es uns wünschen, nach intensivem Training ihre Leistung abrufen können und dafür auch die Lorbeeren einstreichen dürfen. Es besteht nun auch die berechtigte Hoffnung, dass auch weitere vordere Plätze bei den Deutschen Meisterschaften möglich sind. Liebe Wettkampfschützen, trainiert weiterhin mit sehr viel Ausdauer, dann wird der gerechte Lohn bestimmt kommen. Wir stärken Euch den Rücken.
 
Günter Graf, Pressereferent 
_______________________________________

Formulare und Merkblätter unter unserer Downloadseite 

Aktuelles beim Schützenclub Wolfartsweier e.V.