Aktuelles beim Schützenclub Wolfartsweier e.V.

 

50m Stand wieder offen

________________________________________________________________________________________ 

Klappfallscheibenschießen Kleinkaliber:

 
Ab Februar 2019 gibt es einen festen Termin zum Klappfallscheibenschießen in Kleinkaliber, jeden ersten Samstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf der linken Anlage. Dieses Schießen wird vom SCW betreut.
Alle weiteren Termine sind nach Voranmeldung individuell wie hier zur Info auszumachen.
 
_____________________________________________________________

 

Verwendung von Munition

Aus gegebenen Anlass (Beschädigungen an Hochblenden) wird angeordnet, dass auf sämtlichen Schießständen des Schützenclubs Wolfartsweier keine Munition der beiden Weltkriege und auch Surplusmunition mit Stahl- oder Eisenkernen aus Lang- und Kurzwaffen verschossen werden darf.
Auf die Einhaltung der DSB Schießstandordnung und die Bestimmungen des Waffengesetzes wird zusätzlich hingewiesen.
Munitionskontrollen während des Schießbetriebs und weitere rechtliche Maßnahmen bei Nichtbeachten dieser Anordnung behält sich der Schützenclub Wolfartsweier e. V. als verantwortlicher Betreiber der Schießstände vor.
 
Vorstandschaft des Schützenclub Wolfartsweier e.V.
gez. Birgit Morlock, Oberschützenmeisterin
_______________________________________________________________

Gaststätte hat geschlossene Gesellschaft am

 
Sonntag, den 13.01.2019
Samstag, den 02.02.2019
Samstag, den 16.02.2019
____________________________________________________________________________________________

Gaststätte ist geschlossen vom 17.02.2019 bis 04.03.2019 

 

Wir machen Betriebsurlaub! 

Aber nicht Sonne, Strand und Meer, sondern Baustaub, Dreck und harte Arbeit, 

denn wir realisieren das Projekt  

„Renovierung und Umbau des Restaurants“. 

In Zusammenarbeit mit unserem Vermieter, dem Schützenclub Wolfartsweier und einer Firma für Innenausbau, bauen wir für Sie um und zwar vom:  

17.02.2019 bis 04.03.2019  

Wir öffnen wieder am Dienstag, den 05.03.2019 für Sie.  

Seien Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen, was wir ab März für Sie bereithalten. 

________________________________________________________________

 

 Anmeldung Rundenwettkämpfe Sportpistole 2019

 

die Meldung der Sportpistolenmannschaften für die nächste Runde steht an. Die

erste Mannschaft des SC Wolfartsweier schießt in der Verbandsklasse, die zweite

Mannschaft in der Landesklasse (jeweils in der Gruppe Süd). In der Regionalklasse

haben wir voraussichtlich keine Mannschaft.

Die Termine entnehmt ihr bitte dem aktuellen Terminkalender des SC Wolfartsweier.

Mit wie vielen zusätzlichen Mannschaften wir 2019 in der Kreisklasse antreten

werden, ergibt sich aus Eurer Bereitschaft, an den Rundenwettkämpfen

teilzunehmen.

 

Es wäre schön, wenn sich noch einige Schützinnen oder Schützen finden würden,

die an diesen Rundenkämpfen zusätzlich teilnehmen möchten.

Ich bitte um schriftliche Rückmeldung unbedingt bis zum Freitag, 25.01.2019,

an untenstehende E-Mail-Adresse, wer von Euch mitschießen möchte.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich auch gleich ein Schütze oder eine Schützin

als Mannschaftsführer/in zur Verfügung stellen würde. Bitte mir dies auch gleich

mitmelden. Es ist nicht zwingend notwendig, dass dies immer die gleichen Personen

wie im Vorjahr sind.

Schützen, die zum ersten Mal an den Rundenkämpfen teilnehmen, nennen dazu

bitte noch Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Bei den "Neueinsteigern" machen wir´s wie die letzten Jahre, dass diese zunächst

als "AK-Schützen" einer Mannschaft zugeteilt werden, damit Wettkampferfahrung

gesammelt werden kann.

Sobald ich nähere Informationen zur Klasseneinteilung und den einzelnen

Begenungen habe, lasse ich sie den Teilnehmern umgehend zukommen.

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Mermagen,

Sportleiter SC Wolfartsweier e. V.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________________

Der Schützenclub stellte seinen neuen Haustechniker vor!

 

Nun seit mehreren Monaten hat der Schützenclub einen neuen Haustechniker.

Er heißt Jürgen Schröder, befindet sich im Ruhestand und ist der Nachfolger von Bernd Mory, der viele Jahre diese Tätigkeit inne hatte. Jürgen Schröder ist sehr kompetent und akkurat.

Er hatte sich bereits bei den großen Umbauarbeiten des 50 Meter Schießstandes mit seinem Können eingebracht, was man deutlich sehen konnte. Auch seine zahlreichen Tätigkeiten in den letzten Monaten im gesamten Areal haben uns gezeigt, dass er sich bemerkenswert in allen Bereichen seines Arbeitsfeldes überdurchschnittlich engagiert.

Unser gemeinsames zukünftiges Anliegen als Mitglieder und Schützen muss deshalb sein, Jürgen Schröder mit allen Kräften vertrauensvoll zu unterstützen damit er noch lange diese Beschäftigung ausüben kann.

 

Günter Graf, Pressereferent

Juergen-Schroeder

_________________________________________

Anmeldung zu den Kreismeisterschaften bis 11.01.2019

 

Anmeldebogen bitte abspeichern und ausfüllen und abgeben 

 

Anmeldebogen als PDF

__________________________________________________________________________________

 

50 m Stand aktuelle Information

 

Auf unserem 50m Stand kann wieder zu den üblichen Zeiten geschossen werden. 

Nächstes Jahr wird noch die Steuerungsanlage ausgetauscht, das behindert aber den momentanen Schießbetrieb nicht.

 

______________________________________________________________________________________

 

Termine Rundenwettkämpfe Luftpistole

Teilnehmende Mannschaften

Kalender Terminplan Luftpistole

Standeinteilung SCW 

_____________________________________________________________________________________________ 

 

Lehrgänge Sachkunde und Standaufsicht

 

im Herbst finden wieder Lehrgänge für Sachkunde und Standaufsicht beim Kreis statt. Die Ausschreibung wird demnächst erfolgen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass alle auch langjährige Schützen den Lehrgang Standaufsicht besuchen.

______________________________________________________________________

 

Ergebnisse der Deutschen Meiserschaften in München 2018

______________________________________________________________________________

 

Laufender Keiler

Trainingszeiten sind ab sofort immer am 1. Freitag des Monats von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr 

In dieser Zeit kann der 50m Stand nicht anderweitig genutzt werden.

Das Schießen wird beaufsichtigt. Jäger können in dieser Zeit ihr vorgeschriebenes Training absolvieren. Nichtmitglieder müssen an die Aufsicht einen vorgesehenen Betrag entrichten.

__________________________________________________

 Info zum Schießen auf Klappfallscheiben:

 
Auf diese Scheiben dürfen nur erfahrene Schützen unter Aufsicht schießen.
Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die Schießzeiten werden dann individuell in folgendem Zeitfenster vereinbart.
Dienstags: Ab 18:00 Uhr
Freitags:   Ab 18:00 Uhr
Samstags individuell nach Vereinbarung 
_________________________________________________

 

Informationen zu nachträglichen Bedürfnisprüfungen 

____________________________________________________

  

Veranstaltungskalender 2019 der Vereine, Parteien Kirchen und Verbände in Wolfartsweier

 

__________________________________________

 

Zutrittskontrolle

 
Ab dem 05.Januar 2016 ist der Zugang zu den Schießständen nur noch mit einem entsprechenden Chip möglich.
 
Diese Chips werden gegen eine Gebühr von 10€ an jeden Berechtigten ausgegeben.
 
Der Empfang des Chips  ist bei Zahlung der 10€ mit persönlicher Unterschrift zu bestätigen.
 
Die Zugangsdaten werden erfasst und über einen längeren Zeitraum gespeichert, deshalb ist mit der Unterschrift auch das Einverständnis über die begrenzte Datenspeicherung bestätigt.
Der Zugang zu den Ständen ist nur noch an den vorgesehenen Schießzeiten möglich. ( Außer Funktionspersonal )
 
Die Weitergabe des Chips ist untersagt.
 
 
Wer noch keinen Chip empfangen hat, der wende sich bitte an den Schützenmeister Rolf Kunzmann
( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), oder Kurzwaffenreferent Lothar Mermagen ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
Um eine individuelle Übergabe zu vereinbaren.
______________________________________________

 

Schauen sie einmal in die Urkundengalerie! 

 
In den letzten Tagen hat sich da Einiges getan. Wir waren wieder einmal erfolgreich und haben vordere Plätze bei den Landesmeisterschaften 2015 in Pforzheim errungen. Da haben wir an am 13., 14. und 20. Juni in den entsprechenden Klassen und Disziplinen einen ersten, zwei zweite und einen dritten Platz belegt. Den erfolgreichen Schützen, nicht nur meinen, sondern auch die Glückwünsche des gesamten Clubs. Sie haben sie verdient. Sie haben, wie wir es uns wünschen, nach intensivem Training ihre Leistung abrufen können und dafür auch die Lorbeeren einstreichen dürfen. Es besteht nun auch die berechtigte Hoffnung, dass auch weitere vordere Plätze bei den Deutschen Meisterschaften möglich sind. Liebe Wettkampfschützen, trainiert weiterhin mit sehr viel Ausdauer, dann wird der gerechte Lohn bestimmt kommen. Wir stärken Euch den Rücken.
 
Günter Graf, Pressereferent 
_______________________________________

 

 

Formulare und Merkblätter unter unserer Downloadseite 

Aktuelles beim Schützenclub Wolfartsweier e.V.